Home

fengshuimeisterei – Schule der reinen Lehre

2008 hat mich der Strom des Lebens nach Berlin getragen.
Alle Ausbildungswege, die ich in der fengshuimeisterei in den Bereichen Schamanismus und Feng Shui anbiete, sind Einweihungswege. Das Begreifen der Schöpfung in ihrer Ganzheit, das Wissen um die Notwendigkeit der Harmonie von Körper, Geist und Seele und ein tiefes Verständnis für die Zusammenhänge von den das Leben durchströmenden Energien, wird den Teilnehmern aus unterschiedlichen Blickwinkeln näher gebracht.
Ziel ist es, sich in seiner eigenen Vollständigkeit zu erkennen, um ein Selbstbestimmtes und erfülltes Leben zu führen. Durch Hingabe und die Ausrichtung auf Gott wird es möglich, alle Antworten in der Quelle selbst zu finden.

Als Begründerin der Ausbildung zum Feuerschamanen Babajis und Autorin des gleichnamigen Buches habe ich über viele Jahre zahlreiche Menschen als Feuerschamanen initiiert. Unter der Bezeichnung Die Rückkehr der Feuerschamanen Babajis führe ich nun den Einweihungsweg zum Feuerschamanen Babajis fort.

Sowohl bei meinen Ausbildungen als auch bei der Einzelarbeit ist die eigene Sehnsucht Antrieb und Weg-weiser, um richtige Entscheidungen zu treffen.
Der Mensch als eigenständiges Individuum ist Kern meiner Arbeit. Erst, wenn jeder einzelne in sich glück-lich ist und Frieden ausstrahlt, kann auch das kollektive Bewusstsein angehoben und geheilt werden.

Parvati S. Hörler

Biographie

Parvati Sigrid Hörler


Geboren in Frankfurt am Main
Magister Studium der Archäologie, Germanistik, Kunstgeschichte,
Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften,
Freie TV-Mitarbeit in Zusammenarbeit mit dem WDR/Bereich Dokumentarfilm,
Freie Werbetexterin und Fotografin,
Eigene Foto-Ausstellungen,
Organisatorin verschiedener Kunst- und Kulturprojekte

Intensive Hinwendung zur Spiritualität
Umfangreiche Ausbildungen in den Bereichen Atemtherapie, Energetisches Feng Shui, Schamanismus und Coaching im In- und Ausland.

1993 Geburt ihres Sohnes Salomon

Über den Weg der spirituellen Lehrerin
Erweckung zur Schamanin, Feng Shui Meisterin, spirituellen Meisterin und
Ausbilderin für die Feuerschamanen Babajis, Vorträge im In- und Ausland,
Einzelcoaching, Seminar- und Ausbildungsleitung in den Bereichen
Schamanismus, Feng Shui und spirituelles Management

1998-2008 Leiterin des eigenen Instituts SAMPURNA in Köln

2000 Die Feuerschamanen – der Heilweg Babajis
Gründung und Leitung der Ausbildung

2005 Tao Do Hang – der großartige Weg
Gründung und Leitung der Ausbildung

2006 Lemuria Mata – aus der Quelle der Liebe
Gründung und Leitung der Ausbildung

2007 Kali Ma – Licht in der Dunkelheit
Gründung und Leitung der Ausbildung

Seit 1996 Feng Shui in der Praxis
Feng Shui Entstörungen in Firmen, Arztpraxen, Hotels, Restaurants, Theater, Geschäften und Privathäusern, sowie Garten-, Landschafts- und Stadtheilungen

Autorin der Fachbücher
Cover Die Feuerschamanen – der Heilweg Babajis
Die Feuerschamanen – der Heilweg Babajis
im Ch. Falk-Verlag, ISBN 3-89568-120-2

Cover Schamanismus als Quelle von Feng Shui
Schamanismus als Quelle von Feng Shui
im Ch. Falk-Verlag, ISBN 3-89568-129-6

Publikationen zahlreicher Fachartikel
Eigene Veröffentlichungen
Fernsehauftritte, Radiointerviews, Zeitungsberichte
Teilnahme an Messen mit Workshops und Vorträge

2008 Umzug nach Berlin
Eröffnung des Instituts fengshuimeisterei

2009 Om Babaji Jai - Heilarbeit der Feuerschamanen Babajis
Gründung und Leitung der Ausbildung

2010 Die Umarmung - Einweihung in das schamanische Meisterwissen Gründung und Leitung der Ausbildung

2011 Die Rückkehr der Feuerschamanen Babajis
Gründung und Leitung der Ausbildung
Feuerschamanen

Die Rückkehr der Feuerschamanen Babajis

Ausbildungszyklus in 3 Leveln

Leitung: Parvati S. Hörler

Nachdem ich 2002 das Buch Die Feuerschamanen - der Heilweg Babajis empfangen und aufgeschrieben habe, hat für uns alle eine große Transformation stattgefunden.
Aufgrund des Wandels der Energien auf der Erde ist es nun an der Zeit, den Ausbildungsweg zum Feuerschamanen Babajis als schamanischen Einweihungsweg wieder aufzunehmen und das Wissen, das seit Anbeginn der Zeiten unter dem Schutz Babajis steht, wieder zu unterrichten.
Damit führe ich den mir gegebenen Auftrag im Namen Babajis fort und danke ihm für sein Vertrauen.

In Liebe Parvati

Die Rückkehr der Feuerschamanen Babajis

Liegt die Einweihung zum Feuerschamanen auf meinem Lebensweg?
Einführungsseminar

Die einzige Motivation, diesen Weg zu gehen, sollte aus dem eigenen Herzen kommen. So ist dieser Seminartag dazu gedacht, in einem geschützten Raum und in Stille in Kontakt mit seinem inneren Zentrum, seiner persönlichen Führung und Babaji zu kommen. Erst dadurch wird die Voraussetzung gegeben, eine richtige Entscheidung zu treffen. Wer den Einweihungsweg zum Feuerschamanen Babajis gehen möchte, sollte in sich eine tiefe Sehnsucht spüren, genau hier und jetzt am richtigen Ort zu sein. Die Bereitschaft zur Hingabe und zur Wahrhaftigkeit erfordern Mut und immer wieder Selbstliebe, bevor alles andere möglich wird. Der Respekt und die Liebe allen Lebensformen gegenüber darf sich mit der eigenen Reife entwickeln.

Leitung: Parvati S. Hörler

Die Rückkehr der Feuerschamanen Babajis

Initiation ins Feuer

Wer diesen Weg der Feuerschmanen Babajis geht, wird durch die Feuertore der inneren Prüfungen geführt. Mit der Rückkehr der Feuerschamanen bricht Babaji in seiner reinen Shivakraft die Siegel auf, die seit dem Ende von Atlantis den Weg in ihrer Ursprungskraft verschlossen hatten.

Um nicht zu verbrennen, wurden die Schamanen geschützt vor sich selbst. Doch mit der Wiederkehr Babajis auf der Erde ist das Zeichen gegeben, dass die Heiligen Feuer auf der Erde im Innen entfacht sind. Alle Hüter werden nun gerufen, damit die Heiligen Feuer, eins nach dem anderen, auch im Außen wieder brennen. Die Teilnehmer werden initiiert, um in sich das Feuer zu tragen, selbst Feuer zu sein.
Erkenntnis und Verantwortung
Level 1

Bevor Verantwortung für das Wohl anderer übernommen werden kann, ist es notwendig, eigene Schatten und Anhaftungen zu erlösen. Die individuellen Qualitäten und das dazugehörige Licht, das sichtbar wird, unterstüzen darin, sich nach und nach selbst zu erkennen. Wird zudem die eigene Seele mit ihren Verletzungen gesehen und verlorengegangene Aspeke integriert, kann die Selbstheilung beginnen. Ist die Seele in ihrer Größe und ihrer Vielfalt im Einklang, kann die Selbstliebe wirken, um voller Liebe auf andere zu schauen.

Die gottgegebene Ordnung
Level 2

In diesen beiden Ausbildungsabschnitten lernen die Teilnehmer, die beseelte Natur zu verstehen, in Landschaften zu lesen und Zusammenhänge zwischen Himmel und Erde zu erkennen. Sie werden darin eingeweiht, Kraft der Elemente Verletzungen der Erde zu korrigieren, ihr eigenes Bewusstsein eins werden zu lassen mit der Göttlichen Intelligenz, um auf diese Weise Disharmonien auszugleichen, Zerstörungen aufzuhalten und nach und nach alles Leben in die Gesetzmäßigkeit zurückzuführen.
Mächtige Verbündete aus der geistigen Welt stehen ihnen zur Seite. Babaji in seiner reinen Shivakraft leitet sie als innerer Lehrer an und schürt das Feuer. Die Kreisläufe des Lebens, die Geburt und der Tod werden gesehen als das, was sie sind - ein stetiger Wandlungsprozess im Voranschreiten der Seele, eingebunden zwischen Himmel und Erde. Ein jeder erkennt seinen von Gott bestimmten Weg.

Die Feier des Lebens
Level 3

Bis zu diesem Abschlussblock werden die Teilnehmer durch viele innere und äußere Prüfungen geführt worden sein. Die Reinheit ihrer Absichten, die Ausrichtung auf Gott und die Klarheit ihres Handelns sollte in allem zu erkennen sein. Wenn es notwendig ist, kann erst dann das Bewusstsein der Feuerschamanen Babajis miteinander verwoben werden. Anhaftungen an Strukturen, die zu Machtmissbrauchen führen, jegliche Art von Projektionen und Missachtung von Leben werden im Feuer verbrennen. Babaji schürt es solange, bis die Liebe als höchste Kraft im Universum als Feuer der Liebe in jedem einzelnen brennt.
Dann beginnt die Feier des Lebens. Jeder hat gelernt, zum Wohle allen Lebens in Respekt und Liebe zu handeln. Möge daraus Frieden entstehen.
Andere Wege und Ausbildungen

Kali Ma - Krieger des Lichts


Nur wer bereit ist, sich seinen eigenen Schatten zu stellen, kann sich einweihen lassen in den Weg der Kali. Alles, was sich angeheftet hat, zu Spiegelungen, Täuschungen und Ablenkungen führt, schwächt das eigene Licht, stärkt indessen uner-löste Egostrukturen.
So wird mit der Energie der Göttin Kali alles bis tief in das Innere einer jeden Zelle, bis in das tiefste Zellbe-wusstsein hinein aufspürt, geprüft, herausgelöst und transformiert, bis es Licht ist und ausgerichtet auf das reine Gottesbewusstsein. Die unerlösten Schattenseiten der Seele, die sowohl in den lichten Körpern als auch in den Wanderwegen jeder Seele zu finden sind, werden von Kali aus der Dunkelheit ins Licht geholt. Kein Winkel bleibt unerforscht, kein Weg zu weit, um die Spur zu finden.
Alle, die diesen Einwei-hungsweg gehen, sollten bereit sein, sich Kalis Prü-fungen zu unterziehen, um dann als Eingeweihte in Kalis Dienst zu stehen. Kalis Weg sollte nie zu weit, zu dunkel und zu erschreckend sein um begangen zu werden. Kalis Weg sollte nie zu weit, zu dunkel und zu erschreckend sein um begangen zu werden. Am Ende sind alle Schatten verwandelt in Licht. Kali belohnt uns und offenbart dann ihr strahlendes weißes Licht. Parvati
Für jene Teilnehmer von Kali Ma, die bereits Erfahrung mit den Techniken und dem Umgang mit Energien gesammelt haben, biete ich eine fortführende Intensivausbildung Kali Ma 2 an. Die Präsenz und Achtsamkeit in jedem Augenblick und der Respekt allem Leben gegenüber werden noch mehr trainiert und die eigene Lichtschwingung deutlich er-höht. Kali Ma – für das Licht der Welt.

Die Umarmung - Anfang und Ende werden eins

Diese Ausbildungseinheit ist ein Geschenk aus den Händen der Göttlichen Mutter. Sie offenbart den Teilnehmern die Erinnerung an die eigene Schöpferkraft, an die Befähigung aus der höchsten Vision heraus das eigene Leben kreativ und freudvoll zu gestalten.
Die Impulse und die Einwei-hungen, die in diesen Tagen gegeben werden, sind die Schlüssel um im Hier und Jetzt Glückseligkeit zu erfahren. OM MAHAMATA JAI JAI MA

Om Babaji Jai - Wenn Gottes Liebe durch die Hände des Heilers strömt, ist alles möglich

Mit dieser Ausbildung werden jene Schamanen an das Feuer Babajis gerufen, die in sich das ursprüngliche Heilerwissen tragen. Dieses Wissen ist ein Heiliges Wissen, denn es befähigt die Eingeweihten, durch die Gnade Gottes bis in die innerste Struktur einer jeden Zelle vorzudringen und dort die gottgegebene Ordnung wiederherzustellen. Dadurch werden die Erinnerungen an die körpereigenen Gesetzmäßigkeiten geweckt. Die Selbstheilungskräfte beginnen zu wirken.
In der Ausbildung lernen die Teilnehmer zu begreifen, dass das Wunderwerk Körper bis in jede Faser eine eigene Intelligenz besitzt. Werden die diese Intelligenz überlagernden Energien herausgelöst, transformiert und neutralisiert, beginnen die unterschiedlichen Körperfunktionen wieder miteinander zu korrespondieren. Disharmonien werden ausgeglichen und krankmachende Energien eliminiert.
Alles, was ist, ist Energie. Auch das Greifbare, das Geformte besteht aus fließender verdichteter lichter Energie, in seinem Ursprung als reines Licht. Babajis Schamanen werden in dieser Ausbildung darin geschult, die Materie nicht länger als erstarrt und fest zu betrachten. Indem sie ihren Blickwinkel immer wieder verändern, bis sie die Zusammenhänge innerhalb des Körpers und auch zwischen Körper, Geist und Seele, losgelöst von allen bisherigen Vor-stelllungen sehen, können sie dogmatische Lehrmeinungen hinterfragen und die Schöpfungsgeheimnisse, die allem zu Grunde liegen, in ihrer Essenz berühren.
Um diese Fähigkeiten zu erwerben ist es notwendig, frei von Absicht in einer tiefen Hingabe zu Gott zu sein. Solange der Heiler in seinen Vorstellungen über die Welt und vor allem über sich selbst erstarrt ist, sind die Kräfte, die notwendig sind um Heilenergie freizusetzen, blockiert. Erst durch die Akzeptanz, ausschließlich Kanal für die heilenden Energien aus der Quelle selbst zu sein und Gott durch sich wirken zu lassen, kann Heilung geschehen.
Die eigenen Begrenzungen, die auf diesem Ausbildungsweg überwunden werden, helfen, voller Demut alles Geschöpfte, alle Formen des Lebens zu sehen. Dankbarkeit über das Leben selbst, darüber die Chance zu haben sich als Mensch in dem Wunder eines lebendigen, gesunden, sinnlichen Körpers zu erfahren, ist das größte Geschenk, das auf diesem Weg liegt. OM BABAJI JAI

Feng Shui - der großartige Weg

Die Ausbildung zum Tao Do Hang-Feng Shui Berater ist ein Einweihungsweg in der Tradition der Weitergabe von ungeschriebenem Wissen aus den Heiligen Quellen eines Meisters an seine Schüler. Die Teilnehmer werden dazu befähigt, Energiefelder von Gebäuden, Landschaften und Menschen zu erkennen, zu analysieren und sinnvolle Lösungswege zu finden. Dadurch ist es möglich, innerhalb einer Beratung individuelle und auf die jeweilige Ist-Situation zugeschnittene energetische und bei Bedarf auch äußere Veränderungen anzustreben.
Während der Ausbildung werden die Teilnehmer so initiiert, dass sie Energien Kraft ihres Geistes, kombiniert mit tiefgreifenden energetischen Techniken, sofort ausgleichen können. Sie lernen Defizite und Altlasten vollständig zu transformieren, Räume zu harmonisieren und bis in die innersten Strukturen zu heilen. Positive Veränderungen, die damit unmittelbar erzielt werden, sind dauerhaft spür- und nachweisbar.
Wer sich in der Tradition des Tao Do Hang einweihen lässt, sollte darüber hinaus in sich soweit geklärt und gereift sein, dass die Verantwortung, die mit diesem Schulungsweg einhergeht, im Innen und Außen getragen werden kann.

Einzelarbeit

Beratung und Energieübertragung

In der Einzelberatung werden persönliche Themen durch eine übergeordnete Perspektive gesehen. Dadurch ist es möglich, die Ursachen für körperliche und seelische Leiden, die oftmals bis in andere Inkarnationen zurückreichen, zu erkennen. Die Lösungen, die sich auf diese Weise zeigen, berühren tiefe Schichten und Ablagerungen, die das vitale Körpersystem blockieren. Bis in den Zellkern hinein finden sich Spuren von abgelegten Traumata, grob- und feinstoffliche Giften, die durch eine energetische Reinigung herausgelöst werden. Dadurch wird die Energieaufnahme erhöht, die Gesunderhaltung ermöglicht und der Weg für neue positive Lebensentscheidungen frei.

Coaching

Für Einzelpersonen und Gruppen biete ich an, aus einer übergeordneten Perspektive Lösungen zu finden, die es möglich machen, gesetzte Ziele zu erreichen oder neue sinnvolle Wege zu gehen. Dabei ist der visionäre Aspekt ein wichtiger Bestandteil, um blockierende Strukturen zu verlassen und innovativen Ideen Raum zu geben. Positive Energien fließen ein, fördern die Kreativität und bringen den angestrebten Erfolg.

Schamanische Heilarbeit

Meine schamanische Heilarbeit umfasst ein breites Spektrum an Wissen und Erfahrungen. Die Zusammenhänge von Körper, Geist und Seele offenbaren sich in ihren tiefsten Strukturen. Dabei ist es mir möglich, Störfelder, Blockaden und Fremdenergien zu erkennen, zu transformieren und herauszulösen. Mit der schamanischen Seelenrückholung werden sowohl in diesem als auch in anderen Leben zugefügte tiefste Verletzungen heilend korrigiert.
Darüber hinaus wird durch das Zurückbringen und Integrieren von erworbenem Seelenpotential die eigene Größe und Vollständigkeit erfahrbar.
Lebensfreude, Selbstannahme und Inspiration in allen Aspekten kehren zurück.

Schamanisches Anti-Aging

Schamanisches Anti-Aging gibt dem Alter seine Würde zurück und vermittelt einen Weg, sich in der Reife lieben und anerkennen zu lernen. Dazu gehört es, sich selbst in seinem Körper als lebendiges Wesen in der Verschmelzung von Licht und Materie zu begreifen. Begonnene Zellprogrammierungen, die das Altern einleiten, müssen aufgehalten und neu ausgerichtet werden.
Glaubenssätze und Denkmodelle, die die Angst vor Zerfall und Krankheit anziehen, werden erlöst und in eine aktive Selbstverantwortung für den Erhalt der eigenen Gesundheit und die natürliche Vitalität gewandelt. Durch Lebendigkeit und eine positive Ausstrahlung beginnt jene alterslose Schönheit von innen nach außen zu strahlen, die die Ewigkeit in sich birgt.
Wenn wir bereit sind, die Schöpfung zu feiern, fließen die regenerierenden lichten Energien des Universums aus der Quelle des Lebens zu uns zurück.

Clearing für Paare und Familien

Heilende Lösungswege für Familien und Beziehungen

Wie oft ist es uns nicht möglich, auszusprechen, was uns bewegt. Wie oft werden Zweifel, Ängste, Misstrauen, Sehnsüchte und Hoffnungen, selbst im engsten Familienkreis oder vor dem Partner, nicht ausgesprochen. Bisweilen vergehen miteinander gelebte Jahre, ohne jemals in das Herz des anderen geschaut, ohne jemals die Tiefe der Seele berührt zu haben. Die Sprachlosigkeit, das Aufrechterhalten von Fassaden und das Unterdrücken von Gefühlen erschaffen trennende Mauern, die irgendwann so hoch geworden sind, dass es keine Gemeinsamkeit mehr gibt. Aus Liebe ist Fremdheit geworden. Ein verzweifelter Kampf innerer Einsamkeit beginnt.

Doch wer die Stimme des Herzens nur einmal hört, ihr zuhört und sie versteht, kann erkennen, was den anderen bewegt. Durch meinen schamanischen Zugang zu den tiefsten Seelenschichten eines Menschen ist es mir möglich, innerlich Kontakt zu den betroffenen Personen aufzunehmen und ihr höheres Selbst zu bitten, durch mich zu sprechen. Da das höhere Selbst eine Instanz der inneren Weisheit eines Jeden ist, und ich ihm mit Achtung, Liebe und Neutralität begegne, öffnen sich die Seelen und offenbaren ihre tiefste Wahrheit. Die Liebe, die auf diese Weise wieder fließen kann, lässt inneren Frieden entstehen, der auch im Außen wirkt.

Botschaft aus dem Feuer Babajis für 2011

Universum. Wer Licht ist, wird getragen von dieser Welle, auf dieser Welle. Alle, die Ihr hier seid, fühlt, wie Ihr gehalten seid, getragen seid, wie der Strom des Lebens, das Meer der Welten Euch auch durch 2011 trägt. Es wird auch für die, die im Himmel sind die Bewahrer, die Hüter eine noch größere Herausforderung sein.

Es wird einen Moment im Jahr 2011 geben, wenn die Welle am höchsten ist, wo die Energie unter allen Umständen von allen, die Licht sind, im Himmel und auf der Erde, gehalten werden muss. Denn Ihr wisst, wenn die Welle auf ihrem Höhepunkt ist, stürzt sie danach in Brausen und Tosen wieder herab. Und so ist in diesem Jahr ein einziger Moment von höchster Achtsamkeit gegeben. Wenn Ihr Euch jeden Tag ausrichtet wird dieser Moment durch euer Leben ziehen, ohne Euch im Geringsten zu schaden. Achtsamkeit, Klarheit, die Sprache der Wahrheit sind Euer Werkzeug. Der Himmel ist vorbereitet auf diese Welle, die Erdlinge sind es nicht. Noch immer glauben sie, dass Spinner die Prognosen in die Welt setzen, dass alles weiter geht, wie bisher. Was am Spülsaum des Lebens am Ende des Jahres 2011 ankommen wird, ist ungewiss. Es geht auch nicht um Rettung, es geht um Erlösung. Was erlöst sein wird, ist die Welle selbst. Die Welle, die am Strand ankommt, sich ausruht. Im Spülsaum des Lebens werden da liegen Muscheln und Perlen, gestrandete Sterne, Ihr mitten darunter. Was untergegangen sein wird, am Ende des Jahres, wird vergehen, wird an Bedeutung verlieren. Doch der Neubeginn am Spülsaum des Jahres wird voller Frieden sein, voller Ruhe. Und dann endlich können auch die hohen Wesen des Lichts, wie einst in Lemurien, unter Euch sein. Ihr werdet in der Lage sein, ihre Formen, ihr Wesen, ihre Schwingungen, ihr Licht wahr zu nehmen, sie zu hören, zu fühlen. Endlich wird die Welt lichter sein. Ihr braucht für dieses Jahr keine Rettungsringe, keine Rettungsboote. Das Surfbrett unter Euren Füßen mag das OM NAMAH SHIVAY sein. Erkennt, dass es eine Goldene Welle ist. Eine Goldene Welle, denn es ist das Wissen, das reine Wissen, das zur Erde strebt und dieses Jahr durch alles ziehen wird. Das große Aufwachen werdet Ihr es nennen. Fühlt es in Euch selbst, fühlt es um Euch herum, fühlt die Bewegung, fühlt, wie euer ganzer Körper, jede Zelle darauf vorbereitet ist. Lernt, in diesem Jahr in die Stille zu gehen, in der Stille zu hören.

Verbindet Euch mit dem Energiefeld der Sterne über Euch. Es sind die Sterne, die die Energiebahnen halten zwischen Himmel und Erde. Auch diese werden sich in diesem Jahr verändern, um am Ende des Jahres in einer neuen Ordnung zu sein.

Und so bleibt für Euch nichts zu tun, außer bei Euch selbst zu sein, Euren Weg zu gehen, wie Ihr ihn heute habt erkennen dürfen und wie er über all Eure Inkarnationen vorbereitet worden ist. So, wie hier, ist es an vielen Orten der Erde vorbereitet worden, viele Menschen sind vorbereitet, viele Gruppen mit einem hohen Bewusstsein werden halten, die Bewegungen des Jahres, die Hauptbewegungen.

Seid mutig in jedem Augenblick,
habt Vertrauen in jedem Augenblick.
Wisst, dass nur das Notwendige geschieht
und Gottes Segen über allem liegt.

OM NAMAH SHIVAY
(empfangen am 9. Januar 2011 in
Berlin von Parvati)!

Kontakt
FENGSHUIMEISTEREI
Parvati S. Hörler
Friedrichstrasse 122/123
D-10117 Berlin

fon: +49 (0) 30 23 45 76 20
fax: +49 (0) 30 23 45 76 05
mobil: 0172 66 59 717

www.feuerschamanen.com
info@feuerschamanen.com
www.fengshuimeisterei.de
info@fengshuimeisterei.de

Anfahrt:
S/U-Bahnhof Friedrichstraße und Oranienburgerstraße,
von dort sind es 5 - 7 Minuten Fußweg

U6 Station Oranienburger Tor
Tramlinien M1, M6 und S 12, Haltestelle Oranienburger Tor

Wenn Sie mit dem Auto kommen, finden Sie ausreichend Parkmöglichkeiten im Parkhaus in der Hannoverschen Straße 5.